Der Himmel so rot

Erscheint im März 2020

1944 wurden in Norditalien ganze Dörfer von der Wehrmacht ausgelöscht. Knapp siebzig Jahre später findet in Duisburg ein Sondengänger vergrabene Lire-Münzen, ein Amulett und – die Knochen einer Frau. Hauptkommissarin Sofia Barucchi, Deutschitalienerin, übernimmt. Ihre Ermittlungen werden behindert, doch Sofia findet eine Spur – die in die 1940er Jahre zurückführt und von dort wieder zurück in die BRD: ins Milieu krimineller Motorradclubs, von Drogen und Prostitution. Was verbindet einen Altnazi mit der Toten? Und warum interessiert das den BND?

Marion Feldhausen Der Himmel so rot

„Der Himmel so rot“ bei Amazon bestellen »
„Der Himmel so rot“ als E-Book in der Kindle Edition bei Amazon bestellen »